Schrift und Typografie in der Zeitgenössischen Kunst
17. Leipziger Typotage am 28. Mai 2011

      zurück zur aktuellen Startseite „Leipziger Typotage“ www.typotage.de

Kontakt

Museum für Druckkunst Leipzig
Nonnenstraße 38
04229 Leipzig

Frau Steffi Schreier
Telefon 0341 23162-22
Telefax 0341 23162-20

anmeldung@typotage.de


Veranstalter

Gesellschaft zur Förderung der Druckkunst Leipzig e. V.
Nonnenstraße 38
04229 Leipzig

    Förderverein, Museum für Druckkunst Leipzig

Bankverbindung

Sparkasse Leipzig
Bankleitzahl 860 555 92
Kontonummer 1 170 116 384

Veranstaltungsort

Museum für Druckkunst Leipzig
Nonnenstraße 38
04229 Leipzig
    www.druckkunst-museum.de

Anfahrt

  • Straßenbahn Linie 1 oder 2, Haltestelle Holbeinstraße (5 min Fußweg)
  • Straßenbahn Linie 14, Haltestelle Nonnenstraße (5 min Fußweg)
  • Parkplatz gegenüber dem Museum (kostenpflichtig)

  •     Größere Kartenansicht
        Ansicht mit Bing Maps

    Das Museum für Druckkunst Leipzig, Nonnenstraße 38, 04229 Leipzig


    Dr. Susanne Richter, Direktorin des Museums für Druckkunst Leipzig, und Jörg Weller, der Geschäftsinhaber des Werbetechnikexperten dicolor, präsentieren das erste Megabanner an der Fassade des Museums in der Nonnenstraße. (Foto: Westend Public Relations GmbH)

     
     


    Leipziger Typotage
    Gesellschaft zur Förderung der Druckkunst Leipzig e. V.
    Nonnenstraße 38, 04229 Leipzig
    Telefon 0341 23162-22
    Telefax 0341 23162-20
    anmeldung@typotage.de
    www.typotage.de
    Bearbeitungsstand   07. 02. 2012
    Leipzig, 26. Juni 2022, 19.55 Uhr